IMPRESSUM & AGB‘s

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Karina Lang
MIT LIEBE GETRAUT
Am Auwald 9
85737 Ismaning

Kontakt

Telefon: +49(174)-2424095
E-Mail: info@mitliebegetraut.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz:
DE206876038

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers:
Württembergische Versicherung AG
Gutenbergstraße 30
70176 Stuttgart

Geltungsraum der Versicherung:
Deutschland

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

verwendete Fotos

Xanderhof-Studios und eigene

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: e-recht24.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Art und Umfang der Leistung

Der Auftragnehmer verpflichtet sich, die gemäß diesem Vertrag zu erbringenden Leistungen auszuführen.

Zusätzliche Leistungen, die nicht Bestandteil der oben aufgeführten Dienstleistungen sind, aber vom Auftraggeber gewünscht und angewiesen werden, werden gesondert berechnet.

2. Vergütung

Der Auftragnehmer erhält für seine Tätigkeit ein Honorar von 900,-€ (inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer). Die Fahrtkosten ab dem 76. Kilometer werden mit 30 Cent je Kilometer berechnet. 

Die Vergütung erfolgt wie folgt: 

Anzahlung:         bei Vertragsabschluss in Höhe von 50 % für Leistung der Trauzeremonie

Restzahlung:      10 Tage vor dem Trautermin in Höhe von 50 % zzgl. Fahrtkosten 

Das Honorar ist ohne Abzug auf das im Vertrag angegebene Konto zu überweisen.

3. Auftragskündigung

Kündigt der Auftraggeber den Auftrag, so sind folgende Entschädigungen fällig.Bis 6 Monate vor Trautermin: 50% des Honorars | 5-3 Monate vor Trautermin: 75% des Honorars | 2-1 Monat vor Trautermin: 90% des Honorars | ab 1 Monat bis Trautermin: 100% des Honorars

4. Schadensersatz

Der Auftragnehmer hält sich das Recht vor, zur Ausführung des erteilten Auftrages Dritte hinzuzuziehen, wenn sich dies als notwendig erweisen sollte. Dies ist vor allem bei unverschuldetem Ausfall (wie z.B. Krankheit) der Fall. Sollte der Auftrag aufgrund von plötzlichen Ereignissen (wie z.B. Unfall oder Erkrankungen) nicht erfüllt werden können, bemüht sich der Auftragnehmer um Ersatz. Wenn ein Ersatz nicht möglich ist, wird der Auftrag storniert und der Honorarvorschuss erstattet. Der Auftraggeber hat keinen Anspruch auf Schadensersatz. 

5. Datenschutz

Der Auftraggeber erklärt sich damit einverstanden, dass die für die Geschäftsbeziehung erforderlichen, personenbezogenen Daten gespeichert werden. 

6. Sonstige Bestimmungen

6.1   Der vorliegende Vertrag stellt das gesamte Übereinkommen dar.

6.2   Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform.

6.3 Wenn ein Rabatt/Ermäßigung auf einzelne oder die gesamte Leistung gewährt wird, tritt immer nur eine Art Ermäßigung in Kraft. Eine Doppelrabattierung ist grundsätzlich ausgeschlossen.

6.4   Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, oder werden, oder die Bedingungen Lücken enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

6.5   Im Übrigen gelten die Bestimmungen des BGB.

6.6   Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

7. Erfüllungsort / Gerichtsstand

Als Gerichtsstand wird das nächst zuständige Gericht zum Wohnsitz des Auftragnehmers vereinbart.

8. Zusatz

Sollte am vertraglich vereinbarten Datum die Durchführung der Trauung aufgrund von behördlichen Vorgaben im Rahmen der Corona-Pandemie nicht möglich sein, ist von beiden Vertragsseiten die Findung eines Ersatztermins zu einem späteren Zeitpunkt vereinbart.